L-Wels L28

28,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-5 Tage*
Art.Nr.: 0505-1
Bewertung: 5 von 5 Sternen! (1)
Hersteller: Zierfisch Nachzuchten
Mehr Artikel von: Zierfisch Nachzuchten

Zierfisch Nachzuchten

Produktbeschreibung

Wels L 28, F1 Nachzucht von Wildfängen.

Die L 28 sind aus eigener Zucht und ca. 6 - 7 cm groß. Mit 10 - 13 cm ist der L 28 ausgewachsen und eher eine kleinere Art.
Dieser L - Wels liebt viele Versteckmöglichkeiten, zeigt sich aber auch gern im freien Aquarium. Der L 28 ist kein reiner nachtaktiver Wels, sondern zeigt sich auch gern einmal bei Tageslicht.

Es handelt sich bei den L 28 um F1 Nachzuchten unserer Wildfänge.
Die Pflege der Welse sollte bei einer Temperatur von 26 - 30 °C erfolgen, da es der L 28 auch gern mal etwas wärmer mag wie es in mancher Literatur geschrieben steht. Zwischen 24 und 27 °C fühlen sich die L 28 auch recht wohl und vermehren sich auch bei diesen Temperaturen wie wir festgestellt haben.

Er ist ein Besonderer Wels der Engelsharnischwels.
Was die meisten nicht wissen und fast nirgendwo geschrieben steht ist, dass dieser Wels die Pinselalgen im Aquarium komplett vernichtet.
Wir wüssten es heute noch nicht, wenn wir nicht junge L 28 in ein 150 cm großes, vollkommen mit Pinselalgen befallenes Aquarium zur weiteren Aufzucht eingesetzt hätten.
Nach ein paar Tagen ist uns dann aufgefallen, dass die L 28 ganz intensiv auf den mit Pinselalgen befallenen Gegenständen und Pflanzen unterwegs waren.

Dies war allerdings noch keine Veranlassung zu glauben und erst Recht noch nicht zu wissen, dass die Engelsharnischwelse die Pinselalgen abweiden würden.
Erst eine Weile später, als kahle Stellen bei den Pinselalgen zu sehen waren, ging uns ein Licht auf. Die L 28 vernichten die Pinselalgen und scheinen sie auch zu fressen, denn es waren keine losen Pinselalgen im Wasser schwebend oder auf dem Boden zu sehen. Eine neue Erkenntnis für uns und eine dauerhafte Lösung für den ein oder anderen Aquarianer der mit diesem Problem kämpft. Die Vermehrung des L 28 ist nicht unbedingt als sehr schwierig zu beurteilen.

Wissenschaftlicher Name: L 28
Deutscher Name: Engelsharnischwels
Herkunft in der Natur: Brasilien, Pará
Herkunft der angebotenen Tiere: Zierfischnachzucht
Aktuelle Größe: 6 - 7 cm
Erreichbare Größe: ca. 10 - 13 cm
Fortpflanzung: Höhlenbrüter
Soz. Verhalten: Friedlich

Pflegehinweise
Futter: Flockenfutter, Frostfutter, Granulatfutter, Welstabletten, Gemüse
Beckenlänge: mindestens 100 cm
Wasserhärte: weich bis mittelhart
Temperatur: 26 - 30 °C
pH - Wert: 6,5 - 7,5
Nitrit NO2: nicht nachweisbar
Nitrat NO3: unter 50 mg/l
Ammonium/Ammoniak NH4/NH3: nicht nachweisbar

Werden Schadstoffe nachgewiesen, ist ein Wasserwechsel durchzuführen und die Filterung zu überprüfen. Die Besatzdichte und die Menge der Futtergabe sind zu überprüfen.

PDF Pflegehinweise

Wels L-28

Information: Abwicklung Zierfischversand

Kundenrezensionen:

 am 03.04.2012    Bewertung: 5 von 5 Sternen!
Alles bestens. Top Tiere.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Top
Blue Pearl Skalar

Blue Pearl Skalar

       Details
LDA 16 Ancistrus sp. brown

LDA 16 Ancistrus sp. brown

       Details
Gemeiner Antennenwels 7 - 9 cm

Gemeiner Antennenwels 7 - 9 cm

       Details
Rotkopfsalmler 2,5 - 3 cm

Rotkopfsalmler 2,5 - 3 cm

       Details

Diesen Artikel haben wir am 18.09.2010 in unseren Katalog aufgenommen.

Artikel 3 von 14 in dieser Kategorie