Kundengruppe: Gast

AL-KO-TE weckt den Koi im Karpfen

Vergleichen lohnt sich:

Lassen Sie sich nicht durch Liter ködern.

Qualität wird in Gramm gemessen!
In vielen Märkten werden Teichfischfutter und Koifutter in Eimern oder PE-Tüten zu
angeblichen Billigpreisen und oftmals nur mit Literangaben verkauft. Neueste
Fertigungsverfahren ermöglichen heute die Herstellung von Produkten mit z.B.
80 Gramm pro Liter- in dem Fall entspricht ein 10 Liter Eimer nur 800 Gramm Futter.

Der Preis der Verkaufseinheit ist oft kaufentscheidend. Die voluminöse Einheit
wirkt auf den ersten Blick natürlich billiger! Aber, vergleichen Sie auch die
Inhaltswerte. Oftmals finden Sie nur 23% Rohprotein mit 3% Rohfett!

Damit können Sie Fische nicht ausreichend und gesund ernähren!

Dafür werden aber Wasser und Filter enorm belastet und das Algenwachstum bzw. die
Wasserverschmutzung gefördert. Das macht wiederum Gegenmaßnahmen erforderlich.

Was beim Kauf eines billigen Futters oft nicht berücksichtigt wird:
Eine laufende Behandlung mit Algenbekämfungsmitteln ist auf Dauer teurer als ein
gutes Futter zu füttern!

Rechnen Sie nach:
Kaufen Sie nach Gewicht, nicht nach Litern!

Quelle: ALLCO Heimtierbedarf GmbH & CO. KG

Zurück